Ingenieur-/in für Siedlungswasserwirtschaft (m/w/d)

Wir sind ein attraktiver Arbeitgeber der Region mit Sitz in Fürstenwalde. Die Versorgung mit Trinkwasser höchster Güte und die umweltgerechte Reinigung der kommunalen Abwässer mit hohen Anforderungen an die Reinigungsleistung in unserem Verbandsgebiet sind unsere Aufgaben. Für den technischen Bereich suchen wir zum nächstmöglichen Termin ein/-en

Ingenieur-/in für Siedlungswasserwirtschaft (m/w/d)

Schwerpunkte Ihrer Aufgaben sind:
• selbstständige Projektierung, Entwicklung und Optimierung bzw. ingenieurtechnische Be-gleitung für Trink- und Abwasseranlagen
• Projektsteuerung – Projektbetreuung – Projektüberwachung von Fremddienstleistungen
• selbstständige Erarbeitung von Machbarkeitsstudien, Konzepten und Vertragsgestaltung
• Vorbereitung und Durchführung von öffentlichen Ausschreibungen
• Unterstützung der Kollegen durch monatliche Rufbereitschaft

Ihr Profil:
• Sie haben ein abgeschlossenes technisches Hochschulstudium (M. Sc., Diplom o.ä.) im Bereich Umweltingenieurwesen, technischer Umweltschutz oder Bauingenieur mit Vertie-fung Siedlungswasserwirtschaft bzw. Tiefbau sowie vergleichbarer Fachausrichtungen
• wünschenswert ist Berufserfahrung als Ingenieur/-in im Bereich von wasserwirtschaftli-chen Anlagen bzw. allgemeiner Planungen
• eigenverantwortliches Arbeiten und ganzheitliches Erfassen technischer Zusammenhänge sind Ihnen eigen

Wenn Sie sich darüber hinaus durch ein hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein sowie analytisches, strukturiertes und wirtschaftliches Denken sowie durch Kommunikations- und Teamfähig-keit auszeichnen, bietet sich Ihnen bei uns die Möglichkeit, in einem sehr interessanten und ab-wechslungsreichen Aufgabengebiet zu arbeiten. Gestalten Sie die Zukunft der Wasserversorgung und Abwasserentsorgung in unserer Region mit. Wir bieten eine sichere und zukunftsorientierte Anstellung mit leistungsgerechter Vergütung und flexibler Arbeitszeit bei einer 39 Stunden Ar-beitswoche. Alle weiteren Vorzüge des Tarifvertrages für Versorgungsbetriebe (TV-V), wie 13. Monatsgehalt, Stufenaufstieg, 30 Tage Urlaub und Sozialleistungen sind selbstverständlich.

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung. Bitte richten Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, Qualifikationsnachweise und Zeugnisse) mit Angabe Ihres frühestmöglichen Einstiegstermins an den

Zweckverband Wasserversorgung und
Abwasserentsorgung Fürstenwalde und Umland
Uferstraße 5
15517 Fürstenwalde
Tel. 03361 59659-11
E-Mail: bewerbung@fuewasser.de

Ausbildungsplätze 2024 (m/w/d)